Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

38. Symposium der BG Klinik Ludwigshafen: „Nervendekompression und Nervenverletzungen: Was tun, wenn der Schmerz bleibt?“

13. Mai 2017

 
 
 

Nach Verletzungen peripherer Nerven oder auch nach Dekompressionsoperationen sehen wir als Handchirurgen und -therapeuten immer wieder langwierige Behandlungsverläufe, bei denen der Schmerz einfach nicht weichen oder die Funktion nicht wiederkehren will. Hier ist eine komplexe interdisziplinäre Diagnostik, Chirurgie und professionelle Therapie gefragt.
In unserer Klinik für Hand-, Plastische und Rekonstruktive Chirurgie haben wir in den letzten Jahren mit dem Schwerpunkt „periphere Nervenchirurgie“ starke Kooperationen etabliert und bekommen mehr und mehr solche problematischen Krankheitsbilder zugewiesen. Wir möchten dies zum Anlass nehmen, Ihnen die Behandlungskonzepte vorzustellen und Sie an vielfältiger, auch internationaler Erfahrung teilnehmen zu lassen.
Wir konnten namhafte Spezialisten aus der Schweiz, aus Österreich und Deutschland als Referenten gewinnen und hoffen, für Sie als behandelnde Ärzte und als Therapeuten wieder ein interessantes und spannendes Programm zusammengestellt zu haben. Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt, Fortbildungspunkte sind bei der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz beantragt.

 

Tagungsleiter:
PD Dr. med. Leila Harhaus, Klinik für Hand-, Plastische- und Rekonstruktive Chirurgie, BG Unfallklinik Ludwigshafen
Dr. med. Berthold Bickert, Klinik für Hand-, Plastische- und Rekonstruktive Chirurgie, BG Unfallklinik Ludwigshafen
Zielgruppen:
Plastische- / Orthopädische Handchirurgen, Neurochirurgen, Mikrochirurgen, Orthopäden-Unfallchirurgen, D-Ärzte, Notaufnahme, Neuroradiologen, Neurologen, Schmerztherapeuten, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Sanitätshäuser, Rehamediziner, Rehamanager

Details

Datum:
13. Mai 2017
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

BG Klinik Ludwigshafen

Veranstaltungsort

BG Klinik Ludwigshafen
Ludwig-Guttmann-Straße 13
Ludwigshafen, 67071 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
06 21 - 68 100
Website:
http://www.bgu-ludwigshafen.de/