Medizinische Fachkongresse finden Sie hier in unserem Kongresskalender.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

2. Zuckertag Hagen – Diabetes individuell behandeln

23. Oktober 2019

kostenlos

 
 

Nach dem sehr erfolgreichen 1. Zuckertag im vergangenen Jahr laden wir Sie am Mittwoch, 23.10.2019, erneut in die Stadthalle Hagen ein. Der diesjährige 2. Zuckertag steht ganz unter dem Motto: Diabetes individuell behandeln.

In Deutschland leiden aktuell mehr als 8 Millionen Menschen an Diabetes mellitus und die Zahl der Erkrankten steigt stetig an. Die Gründe für die Verbreitung der Erkrankung liegt oft an unserem veränderten Lebensstil und dem demografischen Wandel in unserer Gesellschaft. Daher bedarf das Thema Diabetes an umfangreicher Aufklärung und Beratung.
Beim 2. Zuckertag Hagen ist es unser Ziel, alle Betroffenen, Angehörigen und Experten durch einen informativen Austausch zusammenzubringen.
Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an die von Diabetes mellitus betroffenen Menschen jedes Alters, deren Angehörige und das mit der Pflege bzw. Behandlung befasste Fachpersonal sowie die betreuenden Ärzte.
Patient/Innen und Angehörige erhalten in Vorträgen und Workshops umfangreiche Informationen – vermittelt von kompetenten Experten. Wir möchten ihnen die unterschiedlichen Aspekte rund um den Diabetes mellitus näherbringen und Sie informieren, dass es erst gar nicht schlimm kommen muss, wenn man weiß, auf was man zu achten hat.
In der Fachausstellung werden Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Diabetes mellitus präsentiert.
Sie sind herzlich eingeladen, sich am 23.10.2019 von 13:00 – 19:00 Uhr beim 2. Zuckertag in der Stadthalle Hagen zu informieren und mit den Experten zu diskutieren!
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Wir freuen uns auf ihren Besuch und das Gespräch mit Ihnen!

Details

Datum:
23. Oktober 2019
Eintritt:
kostenlos

Veranstaltungsort

Stadthalle Hagen
Wasserloses Tal 2
Hagen, 58093 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://stadthalle-hagen.de/